Kategorie-Archiv: Gastbeiträge

Gast-Beitrag: Schützt unsere Kinder! Feedback auf unsere Sendung zu Meike Büttner!

Weiterlesen

Diverses zum Impfstoff: Hackerangriff offenbart ein Problem mit dem mRNA-Impfstoff und weitere Infos

Hackerangriff offenbart ein Problem mit dem mRNA-Impfstoff Journalisten und Wissenschaftler werteten vertrauliche E-Mails zum Pfizer-Impfstoff aus. Das Resultat ist nicht vertrauensbildend. Experten der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) richteten am 23. November 2020 noch eine Reihe offener Fragen zum Impfstoff an Pfizer/Biontech. Zwei grössere Einwände betrafen die Herstellungsqualität der mRNA-Vakzine. Eine Analyse der EMA hatte nämlich ergeben, dass diese Qualität zu wünschen

Weiterlesen

GASTBEITRAG: MASKEN AUS CHINA „Hygiene Austria“: Etikettenschwindel, Schwarzarbeit für Kurz-Regierung?

Gastbeitrag vom Wochenblick: https://www.wochenblick.at/hygiene-austria-etikettenschwindel-schwarzarbeit-fuer-kurz-regierung/ Manchmal kommt man sich in Österreich wie in einer Bananenrepublik vor. Allerdings ist dies wohl eine Beleidigung gegenüber Staaten, deren Wirtschaft sich um diese Früchte aufbaut. Denn kein Schindluder, das dortige Plantagenbesitzer treiben können, würde einen Etikettenschwindel beinhalten. Dieser soll nämlich bei der „Hygiene Austria“ passiert sein, unter dem Deckmantel der Wertschöpfung in Österreich wurden mutmaßlich

Weiterlesen

Gastartikel von Guido Grandt: Geheimbund „Skull and Bones“: „Internationale Mafia, jenseits aller Regeln!“

Der frühere US-Präsident George W. Bush ist mit Geheimnistuerei sozusagen aufgewachsen. Weniger bekannt ist, dass er, sein Vater George Herbert Walker Bush und sein Großvater Prescott Bush Mitglieder einer höchst obskuren Geheimbruderschaft, dem mächtigsten Geheimbund, den es in den Vereinigten Staaten je gab[1], waren und sind. Einer Geheimbruderschaft, der Sexismus, Antisemitismus und Okkultismus vorgeworfen wird. Dem „Skull and Bones“ („Schädel

Weiterlesen

Die NLS Analyse

MIT 3-D-VISUALISIERUNG UND 4-D-TISSUE ZUM THERAPIEERFOLG 2010-06-NLS1Das Institut für angewandte Psychophysik (IPP) in Omsk (Russland) hat eine neue diagnostische Technik entwickelt – die nichtlineare Diagnostik, auch NLS genannt, die bereits seit 15 Jahren weltweit von Heilpraktikern und Ärzten erfolgreich in der Praxis eingesetzt wird. Der russische Akademiker Swjatoslaw Pawlowitsch Nesterov entwickelte 1988 das NLS-Diagnosegerät. Die ersten Geräte wurden 1990 bis

Weiterlesen

Gastartikel: DENKbrief Update

https://outoftheboxmedia.video/wp-content/uploads/2021/02/denkbrief-1.pdf Lieber Denkbrief-Leser, liebe Denkbrief-Leserin, Die Iden des März Wie einst bei Julius Cäsar ist auch aktuell der März ein spannender Monat. 2020 brachten die „Iden des März“ uns den ersten Lockdown, im März 2021 könnten aber die Iden für den Tiefen Staat und seine Handlanger schlagend werden. Im Februar sah es erst einmal dunkel für uns aus – und

Weiterlesen

Impfparadies Serbien

Fotocredit DPA Gastartikel von von Andrej Ivanji, Belgrad 06. Februar 2021, 05:00 Uhr Im Umgang mit der Coronapandemie fuhr Serbien lange einen Schlingerkurs. Erst härtester Lockdown, dann komplette Öffnung. Die Zahl der Infizierten explodierte. Beim Impfen gegen Covid-19 klappt es dafür umso besser. Im Land sind Impfstoffe von gleich drei Anbietern am Start. Es reicht für alle. BILDRECHTE: DPA Vorlesen „Kannst du

Weiterlesen

Ibiza-Drahtzieher packt aus: Hat die ÖVP den Video-Machern 3 Millionen Euro angeboten?

Wir sind ganz einfach im falschen Film. Da verbringen der freiheitliche Parteiobmann Heinz-Christian Strache und der FPÖ-Klubobmann Johann Gudenus einen lauen Inselabend auf Ibiza und diskutieren mit einer Dame, die ihnen als Oligarchennichte vorgestellt wurde, über Interessen und Möglichkeiten, Gemeinsames und Trennendes. Und das vor laufender Kamera. Der Lockvogel, so die konstruierte Hintergrundgeschichte, wird in die „Kronen Zeitung“ investieren und so

Weiterlesen

Handelsware Mensch: Menschenhandel mitten unter uns inklusive Doku-Tipp

Jährlich werden im Windschatten der Globalisierung mehr als 2,4 Millionen Menschen wie Ware gehandelt, müssen die schlimmsten Formen wirtschaftlicher Ausbeutung erfahren und brutalste Verletzungen ihrer Menschenrechte hinnehmen. Die Gewinne aus dem Menschenhandel werden weltweit auf 32 Milliarden US-Dollar geschätzt – jährlich. In 400 Jahren transatlantischem Sklavenhandel wurden etwa zwölf Millionen Afrikaner als Sklaven unter schlimmsten Bedingungen nach Amerika verschifft. Weniger

Weiterlesen
« Ältere Einträge